Assistenzarzt / Facharzt / Oberarzt für Anästhesie (m/w/d)

in Teil- oder Vollzeit, Weißenburg, zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Wir sind ein kleines, engagiertes und kollegial zusammenarbeitendes Team mit flacher Hierarchie (insgesamt 9 Stellen). Wir führen jährlich rund 4.000 Narkosen unter Nutzung aller modernen Formen der Allgemein- und Regionalanästhesieverfahren durch, einschließlich geburtshilflicher Eingriffe und Narkosen bei Kindern unter 5 Jahren. Chirurgischer Schwerpunkt des Hauses ist die Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie mit einem hohen Anteil an – auch komplexen - minimalinvasiven Eingriffen.
Daneben finden belegärztlich gynäkologisch-geburtshilfliche Eingriffe, urologische, HNO-ärztliche und gefäßchirurgische Operationen statt.
Zu unseren Aufgaben gehören u.a. die organisatorische Leitung der interdisziplinären Intensivstation (8 Betten / 4 Beatmungsplätze) sowie die ärztliche Leitung des palliativmedizinischen Konsiliardienstes des Hauses.
 

Ihre Aufgaben:
- Betreuung und Versorgung unserer Patientinnen und Patienten im  OP und auf der Intensivstation
- Teilnahme am Bereitschaftsdienst (Facharzt/Oberarzt)
- Mitwirkung bei der Besetzung des Notarztstandortes bei Interesse und Qualifikation
 

Ihr Profil:
- Sie verfügen über eine teamorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
- Sie sind Assistenzarzt und an einer fundierten Ausbildung interessiert (zusammen mit unserem Klinikstandort Gunzenhausen sind bei uns 4 Jahre Weiterbildung möglich, einschließlich intrathorakale Eingriffe, Kinder unter 5 Jahren, Geburtshilfe, Regionalanästhesieverfahren, neurochirurgische Eingriffe am Standort Gunzenhausen)
- Sie suchen als Facharzt/Oberarzt für Anästhesie eine neue Herausforderung in einem kollegialen Team mit flachen Hierarchien, sehr geregelten Arbeitszeiten und planbarem Urlaub und Freizeit
- Zusatzbezeichnungen Schmerztherapie, Intensivmedizin, Notfallmedizin oder Palliativmedizin willkommen, aber nicht Voraussetzung

 

Unser Angebot:
- moderner und gut ausgestatteter Arbeitsbereich
- strukturierte Einarbeitung in die Bereiche Kinderanästhesie und bei Interesse Palliativmedizin
- Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
- geregelte, planbare Arbeits- und Urlaubszeiten
- Unterstützung bei der beruflichen Fortbildung, wie z.B. Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
- Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung
- Leben und Arbeiten im Fränkischen Seenland, einer Region mit vielfältigen Freizeitmöglichkeiten, alle weiterführenden Schulen sind vor Ort, die Metropolregion Nürnberg, Augsburg und Ingolstadt sind auch mit ÖPNV in ca. 1 Stunde erreichbar.

 

Unser Versprechen an Weiterbildungsassistenten:
Wir garantieren Ihnen, dass Sie nach 24 Monaten mindestens die Hälfte der für Ihre Weiterbildung erforderlichen Zahl an Anästhesieverfahren selbstständig durchgeführt haben werden, darunter alle erforderlichen Anästhesien im Gebiet Abdominalchirurgie (300) und Geburtshilfe (50, davon 25 bei Kaiserschnitten) und bei ambulanten Eingriffen (100).  Mindestens die Hälfte der erforderlichen Zahl an rückenmarksnahen Regionalanästhesien (50), Anästhesien bei Kindern unter 5 Jahren (25) und im Kopf-Hals-Bereich (50) sowie die Mitwirkung bei mindestens 10 intrathorakalen Eingriffen sind zugesichert.
 

Für weitere Informationen

steht Ihnen Dr. med. Christian Maune, Chefarzt der Anästhesie Weißenburg, Arzt für Allgemeinmedizin und Anästhesie, Palliativmedizin, Notfallmedizin unter Tel. 09141/903-3820 oder per E-Mail an christian.maune@klinikum-altmuehlfranken.de zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Online-Bewerbung

 

Klinikum Altmühlfranken
Personalabteilung
Albert-Schweitzer-Str. 90
91710 Gunzenhausen